Taman Negara – Canopy Walkway & Bukit Teresek

Heute früh ging das lang ersehnte Wandern endlich los. Zunächst ging es zum Canopy Walkway. Dort kann man dann auf 530 m Länge und bis zu 45 m Höhe für 5 RM zwischen den Bäumen umherlaufen. Dies gehört zum Pflichtprogramm in Taman Negara. Man hat eine gute Aussicht und einen kleinen Adrenalinkick. Für Leute die…

Malaysia – Dschungelzug nach Taman Negara

Heute frueh um 6 ging es zunaechst mit einer 20-minuetigen Taxifahrt (25 RM) von Kota Bharu zum Bahnhof nach Wakaf Bharu. Dort haben wir dann den Dschungelzug um 7.15 Uhr (25 RM) genommen. Auf einer 6,5 stuendigen Fahrt sind wir dabei quer durch den Regenwald gefahren. Wir haetten auch leichter nach Taman Negara kommen koennen…

Kota Bharu

Kota Bharu sollte als Zwischenstopp zu den Perhenthian Islands dienen. Leider sind diese Inseln aufgrund der Monsune geschlossen. Somit uebernachten wir hier und fahren einen Tag eher zu Taman Negara und den Cameron Highlands. Wahrscheilich bleiben wir dafuer eine Nacht laenger in Melakka. Kota Bharu ist mehr muslimischer als der Rest, den wir bisher in…

Penang

Nach einer kurzen Nacht ging es nach Pulau Penang, Georgetown. Die Insel liegt nordwestlich vom Festland Malaysias und zählt neben Singapur, Hongkong und Macau zu einer der faszinierendsten Inseln Asiens (lt. Lonely Planet Reiseführer). Am ersten Tag sind wir mit einer Seilbahn zu den Penang Hills (30 Ringit) und danach zum größten Tempel Malaysias (Kek-Lok-Si…

Kuala Lumpur – Golden Triangle & Merdaka Square

Frühs ging es erst einmal zum KL Tower. Für 10 Euro kommt man auf eine 280 m hohe Aussichtsplattform. Das lohnt sich! Den restlichen Tag haben wir verschiedene Sehenswürdigkeiten besichtigt wie den Merdeka Square, Jamsk Moschee, Sultan Abdul Samad Building, National Moschee, Sculpture Garden, National Monument (sehr zu empfehlen) und das Parliament House. Abends sind…

Kuala Lumpur – Lake Gardens & Batu Caves

Gestern mussten wir früh halb 4 aufstehen, um diesmal unseren Flug pünktlich zu bekommen. Da wir so müde waren, haben wir uns nur den Botanischen Garten mit dem Nationalmuseum und den umliegenden Parks angeschaut. Außerdem haben wir auch noch nie so eine Hitze erlebt. 35 Grad, feucht und das in einer Großstadt... Heute sind wir…

Singapur – Sentosa & Marina Bay Sands Hotel

Heute ging es zuerst zur Insel Sentosa. Mit dem Cable Car dorthin bezahlt man 30 SGD. Die koennte man sich eventuell auch ersparen indem man den Bus nimmt, aber der Ausblick ist schon ziemlich gut. Die Insel gleicht Disneyworld. Dort gibt es unzaehlige Touristenattraktionen. Uns hat jedoch nur der Strand interessiert. Abends sind wir mit…

Singapur – Pulau Ubin & Marina Bay at Night

Heute frueh sind wir dem Grossstadtdschungel entflohen und zu der Insel Pulau Ubin, auch bekannt als Granitinsel, gefahren. Dort haben wir uns dann Fahrraeder ausgeliehen und haben die Insel, wo man einen kleinen Tropenwald vorfindet, erkundet. Dabei haben wir auch Affen und ziemlich grosse Eidechsen gesehen. Abends sind wir zur Marina Bay und haben uns…

Singapur – Marina Bay & Little India

Nach einer kurzen Nacht sind wir heute ca. 30 km durch Singapur gelaufen. Fuer den einen von uns ist es schlicht eine Metropole, die auch eher ein europaeisches Gefuehl vermittelt und fuer den anderen ist es die Erfuellung eines Traums, die schoenste Stadt der Welt. Zuerst sind wir zu den Wolkenkratzerschluchten gelaufen. New York ist…