Bangkok – Ratanakosin & Thonburi

Von Koh Tao ging es erst mit dem Catamaran nach Chumphon und dann mit dem Bus nach Bangkok. Insgesamt dauert das 10 h und kostet 1000 Baht.

Dann gab es ein bisschen Vorgeschmack auf die Heimat indem ich 5 deutsche Freunde getroffen habe mit denen ich die letzten Tage in Bangkok verbracht habe.

Einen Tag gab es Kulturprogramm im Viertel Ratanakosin. Dabei haben wir uns die wichtigsten Sehenswürdigkeiten angeschaut. Dazu zählt Wat Phra Kaew, Grand Palace, Wat Pho, usw.

Am nächsten Tag haben wir die Kanäle in Thonburi erkundet. Ein Longtailboot kostet übrigens 1000 Baht pro Stunde.

Heute haben wir dann den Chatuchak-Markt besucht. Der ist einfach riesig und ähnelt einem „Polenmarkt“. Am MBK Einkaufszentrum haben wir uns dann noch Muay Thai Boxkämpfe angeschaut.

Untergekommen sind die Jungs in einer ziemlich noblen Suite im Oaks Hotel. Ich bin aber nur illegaler Schlafgast.

Wer jetzt auf Infos unserer Nachtaktivitäten hofft, kann lange warten. Man kann aber sagen, dass der Film Hangover 2 untertrieben ist. Und wir haben noch eine Nacht!!! Das Motto für Bangkok heißt übrigens „Living without boundaries“ (aka die Fußreise). Bangkok ist definitiv der krönende Abschluss der Reise. Morgen geets heeme!

20130323-202254.jpg

20130323-202240.jpg

20130323-202311.jpg

20130323-202335.jpg

20130323-202349.jpg

20130323-202724.jpg

20130323-202858.jpg

20130323-202946.jpg

20130323-202911.jpg

20130323-202925.jpg

20130323-203021.jpg

20130323-203040.jpg

20130323-203001.jpg

Advertisements

Published by

2 Antworten auf „Bangkok – Ratanakosin & Thonburi

  1. oh oh serchen die muckimänner … Da kannste nicht mithalten. die pumpen bestimmt um die wette. aber die aussicht ist schön. wir warten schon auf dich .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s