Bled & Bohinj See – Es hat nicht sollen sein

Story: Nun sollte es zum Postkartenmotiv Sloweniens nach Bled gehen. Eigentlich wollten wir uns auch noch die Vintgar Klamm und den Savica Wasserfall anschauen. Da das Wetter nicht so sonnig ist und die Parkplatzsuche uns fast den letzten Nerv gekostet hat, sind wir relativ schnell durch Bled und dem Bohinji See gefahren. Bevor es jedoch…

Soca Tal & Triglav National Park – Besser geht es nicht

Story: Sarah hatte den großen Wunsch nach Slowenien zu fahren, das konnte ich nur unterstützen. Erstes Ziel war das Soca Tal, was ein Mekka für alle Outdoor-Enthusiasten ist. Wassersportarten wie Rafting und Kayaking sind die beliebtesten Sportarten neben Wandern, Mountainbiken und Paragliding. Die erste Nacht haben wir wild gecampt in Kobarid. Hier wurde ich nun…

Transsylvanien – Gar nicht so düster

Story: Transsylvanien, ein mystischer Teil mitten in Rumänien. Auch bekannt bei Deutschen als Siebenbürgen ist dieser südliche Karpatenraum geprägt durch die Dracula-Geschichten. Man stellt sich diesen Fleckchen Erde düster und vernebelt vor. Aber hey, im Sommer scheint hier die Sonne, Leute lachen und sind sehr gesellig bei einem rumänischen Tuica-Schnaps. Hier gibt es jede Menge…

Schwarzes Meer – Farbenblind!

Do's: Story: Es ist Sommer. Es ist heiß. In den Städten ist es stickig. Also, was sollen wir tun? Richtig, uns im schwarzen Meer abkühlen! In Rumänien gibt es noch unberührte Strände. Diese kommen zwar eher der Ostsee und nicht der Karibik gleich, schön ist es aber trotzdem. Und schwarz sieht das Meer auch nicht…

Cicmany – Kurze Reise in die Vergangenheit

Story: Cicmany ist das bekannteste Dorf der Slowakei. Mit seinen Holzhäusern und typisch weißen Bemalungen findet man hier ein typisches Postkartenidyll. Das Dorf hat sicherlich Seltenheitswert und wirkt ursprünglich aufgrund der Abgeschiedenheit. Dies wiederum macht die Anreise nicht grad sehr leicht. Do’s: Cicmany als Zwischenstopp einplanendie Fahrt durch die hüglige Region genießen Don’ts: als Tagesausflug einplanen…

Hohe Tatra – Strbske Pleso

Story: Die Hohe Tatra ist der höchste Teil der Karparten, erstreckt sich teils über Polen und Slowakei, und gilt als kleinstes Hochgebirge der Welt. Der slowakische Teil, auch Vysoke Tatry genannt, erhebt sich bis auf über 2600 m. Ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen und Wintersport ist der Strbske Pleso, auf deutsch Tschirmer See. Der Bergsee…

Slovensky Raj – Das Slowakische Paradies

Story: Vor gut 2 Jahren bin ich mit einer Freundin durch die Slowakei getrampt. Dabei sind uns immer wieder Plakate mit Wanderern auf Holzleitern, smaragdfarbenden Bächen und idyllischer Natur begegnet. Leider hat unsere Zeit damals für den Nationalpark nicht mehr ausgereicht. Nun war es endlich so weit! Wir hatten uns für einen Wanderweg von Podlesok,…

Spis Castle –  Eine Burg aus dem Nichts

Story: Ohne uns beschweren zu wollen, hier in der Presov Region ist alles, was das Auge wahrnimmt, grün wie die Wälder oder grau wie die Bergfelsen. Das ist auch genau, was wir gewollt haben. Nichtsdestotrotz schadet Abwechslung bekanntlich nie! Deshalb erfreut es umso mehr, dass man hier einer der größten Burgen in Mitteleuropa besichtigen kann. In…

Karlovy Vary & Marianske Lazne – Luxus in Tschechien

Story: Karlovy Vary (Karlsbad) und Marianske Lazne (Marienbad) sind das Monaco Tschechiens. Hier reiht sich Luxushotel an Luxushotel, Spabereich an Spabereich. Das erklärt auch wieso man hier auf so viele russische Touristen mit gehobenen Altersniveau trifft. Karlsbad ist etwas schöner, da es in einem Tal liegt. Marienbad empfanden wir jedoch als angenehmer, da es hier…