Workaway – Unsere erste Erfahrung der Freiwilligenarbeit

Bereits bevor wir losgereist sind, wussten wir, dass wir an irgendeinem Punkt arbeiten würden. Arbeiten im Sabbatical? Steht das nicht im Gegensatz? Für uns definitiv nicht. Während ich immer noch ein bisschen für meinen eigentlichen Job tätig bin, arbeiten wir sowieso an privaten Projekten. Beispielsweise schreibt der Blog sich nicht von allein. Jedoch war der…

Sabbatical – Tägliche Routine und bewusstes Reisen

Auf unserer Reise gleicht kein Tag dem anderen. Fast täglich sind wir in einer neuen Umgebung. Das ist abenteuerlich und nervenaufreibend zugleich. Körper und Geist sind ständig Stress ausgesetzt. Wo fahren wir hin? Was wollen wir machen? Wo können wir schlafen? Man ist das heiß! Warum hat Emma eigentlich keine Klimaanlage? Jeden Tag müssen wir…

Sabbatical – 1 Monat-Review

Ist der erste Monat tatsächlich schon vorbei? Rückblickend waren die ersten 31 Tage unseres Sabbaticals sehr intensiv und vergingen wahnsinnig schnell. Wir haben viele tolle Eindrücke an ganz viel verschiedenen Orten gesammelt. Wir hatten uns vorgenommen frei zu sein, spontan zu sein, neue Dinge auszuprobieren und das Leben mit Leichtigkeit zu füllen. Außerdem hatten wir…

Sabbatical – Wo sind wir?

Oft werden wir gefragt, wo wir derzeit sind. Da unsere Blogbeiträge meist etwas hinterherhinken und auf der Instastory der Ort oft nicht zu sehen ist, haben wir uns dazu entschlossen Polarsteps zu verwenden. Hier könnt ihr immer sehen, wo wir sind, sobald wir GPS Empfang haben. Wir posten auch hier ab und zu Fotos. Außerdem…

Sabbatical – Und dann geht es los

Wochenlang haben wir uns von Kollegen, Freunden und Familie verabschiedet. Zum Ende konnten wir gar nicht mehr Essen gehen, weil man täglich vollgestopft war, welch' Freizeitstress. Welch' schöner Freizeitstress! Es sind schließlich die Momente, wo ich selber merke wie mir jemand am Herzen liegt. Am besten war das Überraschungswochenende von meinen Schulfreunden. Das fühlte sich…

Sabbatical – Wo geht es hin? Und wann geht es los?

Ich freue mich sehr, wenn Menschen an meinem Leben Interesse zeigen. Deshalb erfreut man sich, wenn Freunde und Bekannte nachfragen. Jedoch haben wir die Fragen, wo geht es im Sabbatical hin und wann geht es los in den letzten Monaten mehrere Hundertmal gehört. Manchmal wünsche ich mir, dass ich eine Standardnachricht aufgeschrieben / aufgezeichnet hätte.…

Emma 2.0 – Mein Van Projekt

Als ich mir die Rahmenbedingung für mein Sabbatical überlegt hatte, wurde mir bewusst, dass ich zumindest eine gewisse Zeit mit meinem Bus „Emma“ reisen möchte. Da ich im Sabbatical nicht genug Geld haben werde, um eine Tausend-Euro-Reparatur zahlen zu können, ist es auch wie eine Abschiedsfahrt. Ich gehe davon aus, dass ich Emma traurigerweise irgendwann…

Sabbatical – Warum? Wieso? Weshalb?

Während meiner ersten längeren Reise 2013 in Südostasien kam ich oftmals ins Gespräch mit Leuten, die – für mein damaliges Verständnis - schon ewig auf Reise waren. Damals kam mir das zunächst ziemlich verrückt vor. Woher kann man so viel Geld haben? Was ist mit dem Lebenslauf? Fragen mit Antworten, die ich nicht verstanden habe.…

Travel Slam Vol. 4 München – Mein 1. Reisevortrag

Ende Februar war ich zum ersten Mal bei einem Travel Slam (unterstützt von Travellers Insight). Und das Format hatte mich sofort begeistert! 3 Leute erzählen für eine vorher festgelegte Zeit über eine bestimmte Reise und einer der Slamer wird letztlich von dem Publikum dazu auserkoren noch eine Zugabe zu geben. Besonders beeindruckt hatte mich der…

Zitate – Inspirieren und inspiriert werden

Schaut bei uns auf Pinterest vorbei, wenn ihr Zitate so sehr magt wie wir 🙂 Wir kommunizieren den ganzen Tag, sprechen mit Freunden, schreiben Mails auf der Arbeit und hängen gefühlt den ganzen Tag bei Whatsapp. Manchmal vergessen wir die Bedeutung unserer Worte. Wir können die kleinsten Worte missverstehen und fühlen uns schnell gekränkt. Manchmal…