Südasien & Mittler Osten – Reminiscing

Ein Jahr ist die Reise nun her. Schwelgen wir doch ein bisschen in Erinnerung. https://vimeo.com/311301262 Unser Rickshaw Video https://vimeo.com/311227350 Unser Video über Nepal https://vimeo.com/311302636 Unser Video über Sri Lanka https://vimeo.com/311302492 Unsere Fotostory von Südasien & Mittlerer Osten https://vimeo.com/311302169 Unser Video von Indien & Bangladesch https://vimeo.com/311222830 Unser Video aus Middle East [

Kojori

Kojori liegt 20 km von Tiflis entfernt und kann mit dem Bus erreicht werden. Eine Wanderung zur Agurani Festung gehoert dabei zum Pflichtprogramm. Die Aussicht von dort ist lohnenswert und der Aufstieg zur Festung abenteuerreich. Von der Festung nach Ghoubani gibt es keinen Wanderweg, deshalb ist man gezwungen seinen eigenen Weg zu finden. Dabei sollte…

Kakheti – Sighnaghi und David Gareja

Kakheti ist die Weinregion Georgiens. Das 2.000 Mann große Dorf Sighnaghi ist bekannt für seine Altstadt. Der Ausblick ist unbeschreiblich! Sighnaghi gehört definitiv zu unseren Favoriten. David Gareja liegt an der Grenze zu Aserbaidschan. Diese Hoehlenstadt gehoert laut Reisefuehrern zu den Must-See's. Das Kloster ist sicherlich sehenswert, jedoch sind die meisten Zugaenge in den Hoehlen…

Echmadzin, Lake Sevan und Geghard Monastery

Alle drei Orte eignen sich super fuer Tagesausfluege von Yerevan. Echmadzin wird auch als Vatikan Armenies bezeichnet. Demzufolge gibt es dort hauptsaechlich Kirchen zu besichtigen. Der See Sevan liegt ca. 1,5 h von deal Hauptstadt entfernt und lohnt sich im Herbst nur maessig. Im Sommer ist es aber wohl ein Must See. Unser Lieblingstagestrip ist…

Debed Canyon und Vanadzor

Kurz nach der armenischen Grenze beginnt der Debed Canyon mit seinen unzaehligen Klöstern in den Bergen. Die Schlucht ist sicherlich sehenswert jedoch haben wir uns aufgrund von Wandertraegheit nur fuer die Durchfahrt entschieden. Endstation war dann die drittgroesste Stadt Armenies Vanadzor. Hier wird jedes Klischee von sowjetischen Stadt erfuellt. Alles ist trist und wirkt kalt.…

Armenien

Da Armenien gleich um die Ecke liegt, dachten wir uns wieso schauen wir nicht auch dort mal vorbei? Über Armenien wissen die Meisten wohl noch weniger als über Georgien. Henrikh Mkhitaryan, ein BVB Spieler ist wohl meine einzige Verbindung zu diesem Land. Genau deshalb haben wir uns fuer einen kurzen Abstecher nach Armenien entschieden. Motto:…

Mount Kasbek

Der dritthoechste Berg Georgiens (5033 m) liegt im Norden des Landes und ist Teil des Kaukasus. Ausgangspunkt der Besteigung ist Stephansminda. Von der Dreifaltigkeitskirche bis zur Meteo Station sind es mehr als 2000 Hoehenmeter und gute 7 h Wanderung. Auf der Huette in rund 3600 m Hoehe legt man dann einen Akklimatisierungstag ein. Naechtliche Temperaturen…

Tiflis

Die Hauptstadt liegt im Herzen Georgiens und hat 1,1 Millionen Einwohner. Eine Stadt, die vielfaeltiger kaum sein koennte. Das Stadtbild ist sowohl von typischen Soviej-Bauten, zerfallenen Haeusern als auch von modernen, architektonisch anspruchsvollen Gebaeuden gepraegt. Am beeindruckendsten sind jedoch die schmalen Gassen in der Altstadt. Welche Gebaeude sehenswert sind koennen wir euch leider nicht sagen,…

Georgien

Ja wir reisen 2,5 Wochen nach Georgien! Wie kommt man auf sowas? Waehrend meiner letzten Reise in Nepal habe ich ein inspirierendes deutsches Päarchen kennengelernt. Gwen und Patrick trampen einmal um die Welt ohne feste Route, ohne fixen Zeitrahmen. Sie haben noch mehr Reiselust und vor allen Dingen Mut in mir geweckt. Auf die Frage…