Ghom – Heiligtum

Story: Auf unserem Weg von Teheran nach Kashan haben wir in Ghom (auch Qom) gehalten. Nichts ahnend und ohne Erwartungen sind wir ein wenig durch die Stadt geschlendert. Und dann waren wir am Fatima Masumeh Schrein. Dies gilt als 2. heiligster Ort im Iran, nach Mashhad. Unglaublich dieses Bauwerk!!! Besonders toll fanden wir Mohammed. Mohammed ist ein Mullah, islamischer Religionslehrer. Er hat uns durch die Anlage geführt (kostenfrei). Er war super aufgeschlossen, fröhlich und unterhaltsam. Wir haben die Zeit mit Mohammed genossen und durften dabei viel über Religion und Ethik lernen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.