Andalusien – Ein Paradies

Story: Ehrlicherweise dachte ich früher immer, dass Andalusien ein Rentnerparadies ist. Heutzutage ist es für mich unerklärlich, weshalb ich dies angenommen hatte. In Andalusien gibt es einfach alles! Strände (auch bereits im Frühling), schöne Architektur, andere Kultur mit muslimischen Einfluss, kulinarische Spezialitäten, guter Wein, Berge, Outdoorsport, kurzum es ist ein Paradies. Auf meinen zwei Kurzreisen…

Serra de Freita – Abenteuer-Tagestrip in Porto

Story: Nachdem man sich mit der Kultur, der Architektur und dem Stadtleben in Porto beschäftigt hat und die Seele am Strand baumeln lassen hat, ist das Canyoning in der Serra de Freita bestens geeignet um den Adrenalinspiegel wieder anzukurbeln. Die Tour von Latitude 41 ist ein Ganz-Tagesausflug und vor allem für Einsteiger geeignet. Die An- und…

Rheinfall – Naturspektakel um Zürich

Story:  Der Rheinfall unweit von Zürich entfernt ist einzigartiges Naturspektakel. Viel mehr gibt es eigentlich gar nicht zu sagen. Der größte Wasserfall Europas, gemessen an der Durchflussmenge ist ein Must See, wenn man in Zürich ist. Dont's:  5 € Eintritt für den Aussichtspunkt am Schloss Laufen lohnen sich nicht Anreise: Von Zürich aus sind es…

Bern und Luzern – Grüezi miteinander 

Story: Irgendwie ähneln sich die schweizer Stättchen. Egal, ob Zürich, Bern oder Luzern... Alle haben eine kleine schöne Altstadt, gelegen an einem Badesee/fluss, umsäumt von einem Bergpanaroma. Besser geht es eigentlich kaum! Do's: in Bern in das Freibad Marzili gehen und sich die Aare heruntertreiben lassenin Luzern auf der Museggmquer entlang spazieren Dont's: am schweizer…

Luxemburg – Schmelztigel der Sprachen

Story: Das Großherzogtum Luxemburg mit gerade einmal halb so viel Einwohner wie München ist vor allem durch den Sitz europäischer Institutionen bekannt. Dies erklärt auch den gehobenen Preisstandard. Gefühlt kann man im Land Luxemburg alles in 30 min von der Stadt Luxemburg aus erreichen. Die ländlichen Regionen sind idyllisch, doch weitestgehend auch unspektakulär. Die Stadt…

Sivota – Ein bisschen Griechenland 

Story: Sivota ist eine kleine Hafenstadt, unweit entfernt von Igoumenitas. Es ist eine bekannte Touristenstadt und bietet Zugang zu ein paar kleinen Inseln. Selbst in der Nebensaison ist der Tourismus noch stark spürbar, jedoch nicht überlaufen. Do’s: Boot mieten (30€ für 4h) und Inseln, Strände und Höhlen entdeckengriechische Süßigkeiten probieren (neben den ülichen Spezialitäten wie Baklava…