Hormus – Verrückt

Story: Nach Hormus kommt von Qeshm und Bandar Abbas. Da wir nach Pakistan wollen, haben wir uns entschieden die Fähre von Bander Abbas zu nehmen. Emma konnte leider nicht mit, dafür konnten wir aber die Fahrräder gegen einen kleinen Aufpreis mitnehmen.

Die kleine Insel ist bekannt für die farbige Gesteinslandschaft. Am einfachsten lässt sich Hormus mit einem Tuk Tuk erkunden. Als alter Tuk Tuk Veteran in Indien konnte ich mir es nicht nehmen lassen das Tuk Tuk kurz selbst zu fahren. Die Landschaft ist traumhaft. Es lässt sich kaum in Worte fassen. Glitzernde Strände, rotes Meerwasser und Berge die einem Regenbogen gleichen. Eine solche Landschaft haben wir noch nie gesehen. Die Fotos bringen nicht annähernd zum Ausdruck, was wir sehen durften! Das Farbspiel und die Landschaft ist einfach verrückt! Wir haben die typischen Stopps auf einer Karte unten am Ende des Beitrags zusammen getragen, sodass ihr es leichter findet.

Tipps:

Eine Antwort auf „Hormus – Verrückt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.