Hallo Deutschland!

Nun ist es (leider) so weit. Jetzt ist auch der letzte von uns wieder zurück in Deutschland.

Wenn man kurz nochmal alles Revue passieren lässt, scheint es etwas unreal, was alles in den letzten Monaten passiert ist. Nun heißt es wieder in den Alltag zurückkehren. Hoffentlich können wir die positiven Seiten Asiens wie Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft mit nach Deutschland nehmen.

An dieser Stelle auch nochmals Danke für das Verfolgen unserer Posts. Hoffentlich konnten wir auch einigen Unbekannten bei ihrer Reiseplanung weiterhelfen. Wer Fragen hat, kann uns auch weiterhin gern kontaktieren!

An dieser Stelle endet auch der Blog. Eventuell führen wir ihn später bei größeren Reisen weiter…

Thanks for following us!

謝謝follow我們

Anbei noch eine Übersicht unserer Besucher…

Unbenannt

20130325-145712.jpg

20130325-145745.jpg

Taiwan meets Germany

20130325-145730.jpg

Bescherrung im März

20130402-005959.jpg

Goodbye Taiwan!

Nun heisst es Abschied nehmen. An dieser Stelle ein grosses Dankeschoen an alle, die uns unterstuetzt haben und an alle, die wir kennengelernt haben. Es wird fuer immer eine unvergessliche Zeit bleiben und Taiwan wird unser Heart of Asia bleiben. Hoffentlich sehen wir einige von euch wieder.

It was nice to meet all of you. We will miss you & Taiwan and we hope to see you again.

台灣拜拜,很高興認識台灣的一切,這是美好的回憶,後會有期!

Da sind wir noch nicht mal weg und es gibt die ersten Probleme. Da kommen wir am Flughafen an und wundern uns, dass wir den Flug nicht auf der Anzeigetafel sehen… Und? Tada… Der Flieger fliegt grad los. Aus unerklärlichen Gründen haben wir keine Mail bekommen mit Flugzeitänderungen. Nun haben wir uns ein neues Ticket gekauft, was genau so teuer ist wie ein vor 8 Monaten gebuchtes Ticket. Jetzt fliegen wir um 8 los und kommen nachts um 1 an. Hoffentlich klappt es diesmal.

20130123-154629.jpg

Sightseeing in Taipei

Hier könnt ihr noch ein paar Sehenswürdigkeiten in Taipei sehen. Fotos, der ganzen Tempel ersparen wir euch. Die würden für euch alle gleich aussehen.

Ein Video von Wojta, welches er aus der MRT, der fuehrerlosen Wenhu-Line (braune Linie) gedreht hat:

TAIPEI CITY from Wojciech Wilczek on Vimeo.

Daan Park

20121217-111832.jpg

Botanical Garden

20121217-111928.jpg

20121217-112011.jpg

20121217-112041.jpg

Presidential Office Building

20121217-112114.jpg

2-28 Peace Park

20121217-112133.jpg

20121217-113936.jpg

Miramar Riesenrad

20121217-112218.jpg

20121217-112235.jpg

20121217-112257.jpg


Chiang Kai Shek Memorial Hall

20121217-112434.jpg

IMG_5321[1]

IMG_5325[1]

20121217-114741.jpg

Sun Yat Sen Memorial Hall

20130121-194128.jpg

Taipei 101

P1020787

DSC_0028

Fotos aus Ximen, haben wir uns erspart. Dafuer koennt Ihr diese in Arturs Gallerie sehen.

Taipei Nightlife

Generell ist das Nachtleben in Taipei ziemlich gut. Der Eintritt beträgt am Wochenende um die 25 €. Je nachdem sind Drinks inklusive oder nicht. Bei einer Gruppe von 8 Leuten lohnt es sich immer einen Tisch zu buchen. Die Clubs sind meist ziemlich überfüllt. Die DJ’s sind meistens weiblich… Die DJ’s mixen die Musik ziemlich doll und spielen die Lieder auch oft nur an. Generell ist es meist ein Mix aus aktueller Hip Hop und Elektro Musik. Favorites sind Myst und Luxy. Wer sich betrinken will, ist ganz gut im Babe 18 aufgehoben.

Beim Klicken auf die Karte findet ihr dann alle Clubs und Bars.

Myst
Nah zum 101 gelegen ist der Club. Die Musik ist ziemlich gemischt und es ist eigentlich immer ziemlich voll. Großes Plus ist der Balkon zum 101. Für manche von uns ist es der Lieblingsclub in Taipei.
mystout

taipei2-myst-1024x764

Luxy
Die Musik ist wie überall. Mittwoch ist der Eintritt ziemlich günstig. Hier sollte man auf jeden fall mal hingehen. Luxy ist besonders bekannt für seine namenhaften Gäste. In letzter Zeit waren David Guetta und Paul van Dyk hier.
20101207_22NNHKFT

P1050932

Room 18
Hier gibt es einen Raum für elektronische Musik und einen für den taiwanesischen Musikmix aus aktueller Musik. Auch dieser Club ist jedesmal maßlos überfüllt. Legendär war dort jedoch die Halloween Roof Top Party.
r181

Babe 18
Ein Ableger vom Room 18. Jedoch tummelt sich hier meist jüngeres Publikum. Verlockend sind die All-you-can-drink Angebote. Meist ist es auch nicht so voll. Besonders sonntags ist dieser Club jedoch bei “Ausländern“ beliebt.
babe

Muse
Liegt in der Living Mall, wo noch weitere Clubs sind. Muse ist vom jüngeren, taiwanesischen Publikum geprägt. Vorteil hier ist, dass es extrem günstig ist, da dieser Club nicht in der Nähe des Taipei 101 liegt. Da gibt es dann auch schonmal All-you-can-drink für umgerechnte 2,50 €.
557073_444561958931235_329342509_n
IMG_5522

Brass Monkey
Ist eine kuriose Mischung zwischen englischem Pub, Sports Bar und Club. Das Brass Monkey ist ziemlich westlich und die Preise sind auch nicht so teuer wie alle Clubs rund um den Taipei 101. Dafür ist es aber auch kein richtiger Club. Dem Brass Monkey sagt man nach, dass dort taiwanesische Frauen nur hingehen, um Ausländer zu treffen.
3799749453_e3ae87e466_o

Micasa
ist ein Club, der eigentlich nicht der Rede wert ist. Mikasa ist speziell für Latinos gedacht.
1335466674-2049399205

Wax
als Beschreibung reicht: “ein billiger All U Can Drink Schuppen“ Manchmal auch ein bisschen diskriminierend. Denn wer asiatisch aussieht zahlt mehr Eintritt als Europäer.
tumblr_lnaluqNCvn1qkkwako1_500

Weitere Clubs sind noch: Spark (kleiner Club direkt im 101), Lava (dort wo auch alle anderen Clubs sind), Primo (fuer die VIP Gesellschaft).

Noch ein paar Bars: Barcode, Touch (Allu U Can Drink), Match (All U Can Drink), A&Q Cava (Shot Bar), On Tap (typische und einzige Sports Bar)

Frohes neues Jahr!!!

Am 31.12. sind wir gemeinsam mit etwa 30 Leuten aus den verschiedensten Ländern zum Taipei 101 gegangen, um uns dort das Feuerwerk anzusehen. Zuvor kauften wir „Bratwurst“ und Hefeweizen. Nach dem Feuerwerk gingen wir in einen Club und feierten das neue Jahr.

Happy new year! Frohes neues Jahr! 新年快樂!

148960_10151370480581609_183115126_n

IMG_5598

IMG_5594

IMG_5603

IMG_5585

Hier sieht man das Feuerwerk vom Taipei 101.