Konstanza & Techirgiol

Story: Auf dem Weg von Moldawien nach Bulgarien hatte ich mir vorgenommen einen Zwischenstopp in Rumänien vorzunehmen. Ich wollte nochmal dorthin, wo mein Opa geboren ist. Glücklicherweise hatte Rainer mich die 7 h Fahrt von Chisinau nach Konstanza begleitet. Abends sind wir noch durch Konstanza gebummelt. Am nächsten Morgen bin ich zum Bürgerbüro in Techirghiol gefahren, um etwas über mein Opa herauszufinden. Adhoc bekam ich keine Infos. Das Amt durchsucht jedoch derzeit die Archive und lässt es mir dann per Mail zukommen. Bleiben wir gespannt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.