Negev – Wein statt Wasser

Story: Die Wüste Negev nimmt ca. 60 % der Fläche von Israel ein. Dementsprechend gering ist hier die Bevölkerungsdichte und das alltägliche Treiben. Neben landwirtschaftlichen Erzeugnissen wie Oliven wird hier auch Wein angebaut und produziert. Dies natürlich unter großen Anstrengungen und ohne Export. Dafür sind die Bestände zu gering. Im Negev gibt es die sog. Weinstraße mit Shops, Farmen usw. Dies kann man nicht mit der Weinstraße bspw. in Bozen vergleichen. Interessant ist sie dennoch, denn sie bringt einem das lokale Leben näher.

Do’s:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.