Laguna Churup – Que Bonita

Story: Der Bergsee Churup ist einer der wenigen Ausflugziele, die man auch als Ungeübter ohne Guide bewältigen kann. Pitec liegt bereits auf 3850 m. Die 600 Höhenmeter bis zur Laguna Churup bewältigt man in 1,5 bis 2 Stunden. Der erste Teil des Weges ist sehr anspruchslos und besteht teils aus Treppenstufen. Der zweite Teil umfasst auch ein wenig Klettern. Wer auf Nummer sichern gehen möchte, sollte beim Aufstieg an der Abzweigung des Loop Trails nach links gehen.

Do’s:

  • dem Loop Trail folgen. Aufstieg rechts lang (schwieriger Teil), Abstieg links lang (einfacherer Teil)
  • optional weiter wandern zur Laguna Churupita

Don’ts:

  • Anfängerfehler machen (Essen und Trinken mitnehmen, Sonnencreme mit hohem LSF einpacken)
  • zu lange am See verweilen, denn die letzten Collectivos fahren gegen 15 Uhr wieder nach Huaraz

Ankunft von: Um zum Bergsee zu gelangen, muss man ein Collectivo für 10 Soles nach Pitec erwischen. Die Fahrt ist abenteuerreich und holprig. Sie dauert 1-1,5 h.

Advertisements

Published by

2 Antworten auf „Laguna Churup – Que Bonita

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s