Spis Castle –  Eine Burg aus dem Nichts

Story: Ohne uns beschweren zu wollen, hier in der Presov Region ist alles, was das Auge wahrnimmt, grün wie die Wälder oder grau wie die Bergfelsen. Das ist auch genau, was wir gewollt haben. Nichtsdestotrotz schadet Abwechslung bekanntlich nie! Deshalb erfreut es umso mehr, dass man hier einer der größten Burgen in Mitteleuropa besichtigen kann. In Spisske Podhradie erhebt sich auf einem 600m hohen Hügel die fast 800 Jahre alte Burg, auch Zipser Burg genannt. Die 6 € Eintritt lohnen sich.

Do’s:

  • wenn man in der Nähe ist, auch gleich das Spis Viertel mit der St. Martin’s Kathedrale anschauen

Don’ts:

  • nicht an ein UNESCO Weltkulturerbe urinieren. Keine Ahnung wieso, aber erstaunliche viele Männer haben sich an den Burgwänden erleichtert bis ein Machtwort gesprochen wurde 😀

Ankunft von: Vom Strbske Pleso sind wir eine Stunde gefahren.

Advertisements

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s