Vrsic Pass und Soca Valley

Der höchste Pass Sloweniens mit Aussicht auf den höchsten Berg Sloweniens, das klingt vielversprechend. Und ganz ehrlich gesagt, ist es das auch. Auf der Nordseite sollte man unbedingt für ein Picknick mit Blick auf Mt. Trigalev anhalten. Am Scheitelpunkt des Passes gibt es Parkplätze, sodass wenigstens Zeit für einen Spaziergang sein sollte. Auf der Südseite fährt man dann durch das Soca Valley. Der türkis bis smaragdgrüne Fluss im Vordergrund der Alpen lädt zum Genießen ein.

Mir persönlich fehlt es an vergleichbaren Erfahrungen aber es MUSS Teil jeder To Do Liste für Slowenien sein. Wir sind übrigens stolz auf Emma, dass sie ihre erste anspruchsvollere Fahrt ohne Anstalten überstanden hat.

 

  

 

Advertisements

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s