Siem Reap – Tempel von Angkor

Heute ging es zu den Tempeln von Angkor. Diese Region bildete das Zentrum des Khmer-Königreiches vom 9. bis zum 15. Jahrhundert. Wir haben uns ein Tuk-Tuk gemietet und haben die kleine Rundtour gemacht. Dies beinhaltet Angkor Wat, Angkor Thom und die Tempelanlagen Ta Keo, Ta Prohm, Banteay Kdel und Prasant Kravan.

Angkor Wat ist die bekannteste Anlage, Angkor Thom jedoch die Größte. Letzteres umfasst die Gesichter von Bayon, die Preah Ngoc Pagode, der Baphuon Tempel, die Elefantenterrassen, der Königspalast, der Phimeanakas Tempel, die Terrassen des Leper Königs und die Tep Pranam Pagode. Unser Favorit war jedoch Ta Phrom. Diese Anlage ist bekannt durch den Tomb Raider Film.

Ein Tagesticket für die Tempel von Angkor kostet 20 $ und ein Tuk-Tuk für den ganzen Tag um die 16 $. Normalerweise lohnt es sich zeitig auf zu stehen, um den Sonnenaufgang zu sehen. Wir hatten leider etwas Pech.

Da wir eine Nacht länger in HCMC geblieben sind, haben wir nun eine Nacht weniger in Siem Reap. So eine 1-Tagestour war jedoch völlig ausreichend für uns.

20130301-092523.jpg

20130301-092603.jpg

20130301-092702.jpg

20130301-092809.jpg

20130301-092912.jpg

20130301-092924.jpg

20130301-092943.jpg

20130301-093043.jpg

20130301-093033.jpg

20130301-093131.jpg

20130301-093142.jpg

20130301-093155.jpg

20130301-093210.jpg

20130301-093319.jpg

20130301-093335.jpg

20130301-093414.jpg

20130301-093433.jpg

Advertisements

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s