Andalusien – Ein Paradies

Story: Ehrlicherweise dachte ich früher immer, dass Andalusien ein Rentnerparadies ist. Heutzutage ist es für mich unerklärlich, weshalb ich dies angenommen hatte. In Andalusien gibt es einfach alles! Strände (auch bereits im Frühling), schöne Architektur, andere Kultur mit muslimischen Einfluss, kulinarische Spezialitäten, guter Wein, Berge, Outdoorsport, kurzum es ist ein Paradies. Auf meinen zwei Kurzreisen konnte man nur ausgewählte Orte erleben, deshalb war ich leider noch nicht in Cordoba und Granada.

Do’s:

  • Picasso Museum in Malaga
  • Essen in der Bodega Bar El Pimpi
  • Drinks auf der La Terraza de Valeria
  • Ronda besichtigen
  • Wandern im El Torcal de Antequera
  • Den Caminito del Rey entlang spazieren
  • Affen in Gibraltar sehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.