Sumava Nationalpark – Der bayrische Wald Tschechiens

Story: Der Sumava Nationalpark grenzt an Deutschland an und stellt das tschechische Gegenstück zum bayrischen Wald dar. Der Nationalpark ist idyllisch, allerdings wenig spektakulär. Modrava dient als super Ausgangsbasis für eine Vielzahl von Wanderwegen. Die meisten Wege sind asphaltiert und haben eine geringe Steigung. Deshalb eignen sie sich wohl mehr zum Radfahren als Wandern.

Do’s:

  • Mountainbike mitnehmen

Don’ts:

  • den Wanderweg von Modrava entlang dem Fluss Vydra nutzen (läuft direkt entlang der Hauptstrasse)

Ankunft von: 

Von München aus braucht man gut 3,5 h, wobei man die letzte Stunde bereits nur durch den Nationalpark fährt. 

Advertisements

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s