Skopje – Die neue alte Stadt

Story: Das schlechte Wetter hatte es uns erschwert einen guten Start in Mazedonien zu haben. Deshalb dachten wir uns, dass wir erstmal das Klappern von Emma beseitigen sollten. 2 Werkstätten, ein paar Hand- und Fußzeichen, ein paar Schrauben, Kabelbinder, Schweißen und 10€ später waren die Probleme behoben.

Die Hauptstadt Mazedoniens hat auf dem ersten Blick einige prunkvolle Gebäude zu bieten. Falsch gedacht! Die meisten wurden erst vor kurzer Zeit gebaut und sind Teil des Tourismusprogramms „Skopje 2014“. Im Gegensatz zu manch anderen künstlich erbauten Städten werden hier wenigstens nicht nur Hochhäuser gebaut, sondern Gebäude im neoklassistischen Stil. Ich bin immer noch untentschlossen, ob Skopje zudem reif für solch imposante Gebäude ist, denn im Gegensatz zu den bisherigen Hauptstädten unserer Balkantour wirkt sie urbaner und größer oder ob es lächerlich wie ein Las Vegas wirkt. Es ist definitiv interessant!

Do’s:

  • Lamm-Kebap auf dem alten Bazar essen 
  • im Cafe Laci einen schwarzen Tee trinken und im gegenüberliegenden Silber-Schmuckladen (Rabotno Vreme) lokale Geschichten erzählen lassen, auch auf dem alten Bazar
  • bei GUTEM Wetter mit der Gondel zum Millenium Cross fahren

Don’ts:

  • planen einen mazedonischen Teppich kaufen

Coeliac/Glutenfree:

Lyra is a slightly upscale, incredibly beautiful, romantic, restaurant on the outskirts of Skopje, just 5 minutes by car. The food was very good and the service equal, not to mention their in-depth knowledge of gluten-containing items. They don’t have specifically gluten free specialties but their understanding of how to create things without gluten if necessary is invaluable. We highly recommend taking a break from travelling and making the most of this place with a good old date-night.

Healthy Food is a spin-off by macedonian pharmacy Zegin selling, you guessed it, healthy food! We found all kinds of gluten free, dairy free goodies in here. The owner thought she’d won the lottery when we got to the till. Located in various different places, we visited one in the Gradski Trgovski Centar next to Macedonia Square.

Ankunft von: 

Von Pristina brauch man normalerweise nur 2 h. Wenn man aber als LKW gilt, muss man durch eine komplette Zollabfertigung. 

   
    
    
 

Advertisements

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s