Echmadzin, Lake Sevan und Geghard Monastery

Alle drei Orte eignen sich super fuer Tagesausfluege von Yerevan. Echmadzin wird auch als Vatikan Armenies bezeichnet. Demzufolge gibt es dort hauptsaechlich Kirchen zu besichtigen.

Der See Sevan liegt ca. 1,5 h von deal Hauptstadt entfernt und lohnt sich im Herbst nur maessig. Im Sommer ist es aber wohl ein Must See.

Unser Lieblingstagestrip ist der zur Geghard Monastery. Ein fast 1000 Jahre alte Kirche in den Highlands Armenies.

IMG_0584.JPG
IMG_0585.JPG
IMG_0546.JPG
IMG_0608.JPG
IMG_0610.JPG
IMG_0609.JPG
IMG_0611.JPG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.