Colombo

Die Anreise nach Colombo, der Hauptstadt Sri Lankas, dauerte fast 16 h inkl. kurzen Zwischenstopp in Abu Dhabi.

Ohne Schlaf ging es gleich morgens zum Sightseeing. Eigentlich kann man das gar nicht so nennen. Es ist mehr ein herumschlendern auf den heimischen Märkten. Ab und zu entpuppt sich mal ein sehenswertes Gebäude aus der Kolonialzeit. Viel mehr gibt es hier auch nicht. Der Tag diente eher dem Warmwerden mit den Leuten und deren Mentalität.

Zusammengefasst ist das hier schon ein großes Chaos mit mega freundlichen Leuten. Außerdem ist es hier schweine heiß und ich seh aus wie Mr. Crabs.

By the way, ich beobachte natürlich die Rickshaw-Fahrer, um mir ein paar Tricks abzuschauen. Jetzt, wo ich mir bewusst werde, was wir in Indien machen wollen, stellt sich die Frage: Wer zum Teufel kam auf diese Idee???

colombo

Hier klicken, um die gesamte Karte zu sehen.

20140219-161711.jpg

20140219-161748.jpg

20140219-161727.jpg

20140219-161735.jpg

20140219-161741.jpg

20140219-161754.jpg

Advertisements

Published by

4 Antworten auf „Colombo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s