Bali – Candi Dasa, Pasir Putih & Padangbai

Mit unserem Jeep ging es wieder auf die Straßen, diesmal mit einer österreichischen Freunden von unserem Freund aus Taiwan. Wir hatten uns als grobes Ziel die Spitze der Ostküste gesetzt. Der Weg dorthin war bei weitem nicht so stressig wie gestern. Um an Denpasar vorbeizufahren fährt man von Kuta nach Sanur und dann immer der Küste entlang. Der Weg ist einfach zu finden und erstmals hatten wir eine zweispurige Straße.

Auf der Suche nach schönen Stränden haben wir zufällig einen schwarzen Lava-Sandstrand gefunden. Ziemlich verrückt.

20130217-225241.jpg

20130218-022201.jpg

Nächster Stop war Candi Dasa. Ein kleines Städtchen mit schönem Meer, was bekannt für seine Tauchspots ist.

Von Einheimischen wurde uns der White Sand Beach (Pasir Putih) empfohlen, der nicht weit weg von Candi Dasa ist. Der Strand war bisher das Beste was wir in Bali gesehen hatten. Jedoch waren wir etwas enttäuscht, da dort auch viele Touristen anzutreffen waren. Aufgrund unseres Trips zu den Philippinen erwarten wir eventuell auch einfach zuviel.

Auf dem Rückweg haben wir noch am Hafen von Padangbai gestoppt, was als Ausgangspunkt für Reisende nach Lombok und Gili dient.

20130217-225223.jpg

20130217-225203.jpg

20130218-005127.jpg

20130218-023713.jpg

20130218-023735.jpg

Advertisements

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s