Shilin President Residence & National Palace Museum

Am Samstag dachten wir uns, dass wir mal wieder ein bisschen Kultur benötigen. Zuerst haben wir die ehemalige Präsidentenresidenz in Shilin besichtigt. In den vergangenen fünfzig Jahren war dies der Wohnsitz Chiang Kai-sheks, der die Republik China gegründet hat. Dieser Ort gilt als geheimnisumwoben, da er für die allgemeine Öffentlichkeit bis 1996 nicht zugänglich war.

Danach sind wir zum Palastmuseum gefahren. Dort bekommt man verschiedene Porzellanware, Gemälde und Bronzefiguren zu Gesicht. Das Gebäude und die Parkanlage ist ziemlich beeindruckend. Die Ausstellung war jedoch nicht so spannend. Vielleicht liegt es daran, dass wir kein chinesisch verstehen oder noch nicht alt genug für sowas sind. Zum Glück waren es nur 2 Euro Eintritt.

Und wer mehr Fotos sehen will, schaut hier nach:

Artur’s Fotos von der Residence und dem Museum

 

Advertisements

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s