Karer See – Was für ein Zwischenstopp!

Story: Auf dem Weg zur Proseccostraße sind wir eine halbe Stunde Umweg gefahren zum Karer See und es hat sich gelohnt. Emma hatte bei den Bergetappen ganz schön zu kämpfen, aber die Aussicht und die Farbe des Sees hat alle Strapazen wieder weggemacht. Auch, wenn man in Bozen oder am Kalterer See Urlaub macht, lohnt…