Chiang Mai – Mae Rim

Der Einfachheit halber habe ich mir gestern eine Tour in den Dschungel gebucht. Zuerst ging es zum 1-stündigen Elefantenreiten. Danach sind wir durch den Dschungel zu einem Wasserfall gewandert. Der Pfad war leider nicht so anstrengend wie erwartet, dafür aber ziemlich schön. Als nächsten Programmpunkt stand Rafting auf der Tagesordnung. Da das Wasser ziemlich flach war, hatten wir keinen stark strömenden Fluss. Die paar Stromschnellen, die wir passiert haben, waren jedoch schon anstrengend genug. Danach ging es zum Bamboo Rafting. Das war ziemlich langweilig. Man lässt sich einfach auf einem Bambusfloß den Fluss heruntertreiben. Letztlich sind wir zu einem traditionellen Dorf der Akha gefahren.

Bessere Fotos gibt es später…

20130316-073846.jpg

20130316-073908.jpg

20130316-073950.jpg

20130316-073926.jpg

20130316-074112.jpg

20130316-074128.jpg

20130316-074214.jpg

20130316-074201.jpg

Advertisements

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s