Taipei Nightlife

Generell ist das Nachtleben in Taipei ziemlich gut. Der Eintritt beträgt am Wochenende um die 25 €. Je nachdem sind Drinks inklusive oder nicht. Bei einer Gruppe von 8 Leuten lohnt es sich immer einen Tisch zu buchen. Die Clubs sind meist ziemlich überfüllt. Die DJ’s sind meistens weiblich… Die DJ’s mixen die Musik ziemlich doll und spielen die Lieder auch oft nur an. Generell ist es meist ein Mix aus aktueller Hip Hop und Elektro Musik. Favorites sind Myst und Luxy. Wer sich betrinken will, ist ganz gut im Babe 18 aufgehoben.

Beim Klicken auf die Karte findet ihr dann alle Clubs und Bars.

Myst
Nah zum 101 gelegen ist der Club. Die Musik ist ziemlich gemischt und es ist eigentlich immer ziemlich voll. Großes Plus ist der Balkon zum 101. Für manche von uns ist es der Lieblingsclub in Taipei.
mystout

taipei2-myst-1024x764

Luxy
Die Musik ist wie überall. Mittwoch ist der Eintritt ziemlich günstig. Hier sollte man auf jeden fall mal hingehen. Luxy ist besonders bekannt für seine namenhaften Gäste. In letzter Zeit waren David Guetta und Paul van Dyk hier.
20101207_22NNHKFT

P1050932

Room 18
Hier gibt es einen Raum für elektronische Musik und einen für den taiwanesischen Musikmix aus aktueller Musik. Auch dieser Club ist jedesmal maßlos überfüllt. Legendär war dort jedoch die Halloween Roof Top Party.
r181

Babe 18
Ein Ableger vom Room 18. Jedoch tummelt sich hier meist jüngeres Publikum. Verlockend sind die All-you-can-drink Angebote. Meist ist es auch nicht so voll. Besonders sonntags ist dieser Club jedoch bei “Ausländern“ beliebt.
babe

Muse
Liegt in der Living Mall, wo noch weitere Clubs sind. Muse ist vom jüngeren, taiwanesischen Publikum geprägt. Vorteil hier ist, dass es extrem günstig ist, da dieser Club nicht in der Nähe des Taipei 101 liegt. Da gibt es dann auch schonmal All-you-can-drink für umgerechnte 2,50 €.
557073_444561958931235_329342509_n
IMG_5522

Brass Monkey
Ist eine kuriose Mischung zwischen englischem Pub, Sports Bar und Club. Das Brass Monkey ist ziemlich westlich und die Preise sind auch nicht so teuer wie alle Clubs rund um den Taipei 101. Dafür ist es aber auch kein richtiger Club. Dem Brass Monkey sagt man nach, dass dort taiwanesische Frauen nur hingehen, um Ausländer zu treffen.
3799749453_e3ae87e466_o

Micasa
ist ein Club, der eigentlich nicht der Rede wert ist. Mikasa ist speziell für Latinos gedacht.
1335466674-2049399205

Wax
als Beschreibung reicht: “ein billiger All U Can Drink Schuppen“ Manchmal auch ein bisschen diskriminierend. Denn wer asiatisch aussieht zahlt mehr Eintritt als Europäer.
tumblr_lnaluqNCvn1qkkwako1_500

Weitere Clubs sind noch: Spark (kleiner Club direkt im 101), Lava (dort wo auch alle anderen Clubs sind), Primo (fuer die VIP Gesellschaft).

Noch ein paar Bars: Barcode, Touch (Allu U Can Drink), Match (All U Can Drink), A&Q Cava (Shot Bar), On Tap (typische und einzige Sports Bar)

Advertisements

Published by

2 Antworten auf „Taipei Nightlife

  1. man wird z.b.im luxy bzw. es war ein club in der nähe vom 101 building, nach dem ausweis gefragt und der eintritt lag bei 600twd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s