Bulgariens Küste – Hello Beachtime

Do‘s:

Story: Fast eine Woche hatte ich Sarah nicht gesehen und nun haben wir uns in Varna wieder getroffen. Ihre anfänglichen Eindrücke waren eher durchschnittlich. Um so spannender war es nun Bulgarien auf sich wirken zu lassen. Auf meinem Hinweg hatte ich noch in Tyulenovo gestoppt. Die Felsformation hat ein wenig an Malta erinnert.

Während Varna als Stadt jetzt nicht unser Favorit war, hatten es uns aber die Strände angetan. Kurz “hidden beaches” gegoogelt und los ging es. Da kann man jetzt eigentlich keine menschenleere Strände erwarten. Wir wurden jedoch eines besseren belehrt. Schöne, einsame Strände, die manchmal Höchstleistungen von Emma und uns erforderten. So haben wir uns das vorgestellt.

Karadere war traumhaft einsam. Gelernt haben wir unsere Wasservorräte besser zu planen. Zur „Strafe“ durfte ich die 2 Tage 6 km in die Stadt fahren, um Trinkwasser zu holen. Aufgrund der hügligen Landschaft war das workout inklusive.

Am Irakli Strand hatten wir ein neues zu Hause gefunden. Wir haben von Tag zu Tag verlängert und waren letztlich 5 Nächte hier. Wir konnten den Strand genießen, uns viel mit unserer eigenen Weiterentwicklung beschäftigen, uns Gedanken über unsere Routinen machen, die Sonne genießen, viel lesen usw. Nachts ist das Wolfsgeheule manchmal so laut, dass man aufwacht, was für eine Erfahrung. Es war ein Traum hier sein zu dürfen!

Einen Tagesausflug in eine historische Stadt hatten wir dennoch geplant. Wir sind nach Nessebar gefahren und fanden dieses kleine Städtchen sehr idyllisch und angenehm belebt. In der Hochsaison ist es hier wohl sehr überlaufen aufgrund der Nähe zum Sonnenstrand.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.